Deutsch English

 Kunden-Login

Username 
Passwort

 Ersatzteil-Suche

Motomobil // Forum // Schrauberforum // Modellübersicht // Taunus-Forum

Rückfahrschalter anschließen

Autor Beitrag
Dabei seit: 09.02.2016
Hallo
Ich habe ein 73er Knudsen Automatic.
Mein Problem ist das der Rückfahrschalter nicht angeschlossen und somit bei der Fahrstufe R hinten nichts leuchtet.
Der schalter hat 3 Anschlüsse wobei einer von den für den Sperrschalter ist.Der ist auch angeschlossen und funktioniert auch.
Was mache ich mit den andern beiden???
Plusleitung zum Schalter rein,dann plus aus dem Schalter raus und zu den Rückleuchten legen??
Masse kriegen sie über Die Karosse??
Wenn mal einer lust und zeit hat und auch ein Automatic hat kann er ja bei seinem mal schauen und mir bitte bescheid geben.
Danke
Sebastian
22.07.16 // 10:52
Dabei seit: 19.03.2013
Hast Du doch selbst erklärt

Schalter unterbricht doch nur die Leitung
27.07.16 // 21:02
Thema bewerten:
Gehe zu:

NEU im Shop

Schaltgetriebe-Synchronring Sperriegel 1. & 2. Gang (4-Gang, Typ B)
Verschlusstopfen Bodenblech & Kofferraum (Plastik, für Ablaufloch-Ø 37,0mm)
Motor-Ölablassschraube V6 2,0-2,3l & OHC 1,6-2,0l
Gaspedal (Nachfertigung, wie Original)
Wassertemperaturfühler V6 2,0-2,3l (gelb markiert)
Schaltgetriebe-Dichtring Getriebegehäuse vorne (4-Gang, Typ B)
Kipphebel V6 2,0-2,3l (inkl. Einstellschraube)
Vorderachs-Querlenker oben (Nachfertigung, ohne Führungsgelenk, incl. Polyurethan-Buchsen)
Dichtung Differentialdeckel (leichte Achse, kleiner Differentialdeckel, 203mm hoch)
Automatikgetriebe C3 Dichtung Sieb Ölwanne