Deutsch English

 Kunden-Login

Username 
Passwort

 Ersatzteil-Suche

Motomobil // Forum // Schrauberforum // Modellübersicht // Taunus-Forum

Schalter Taunus 1 GXL Coupe

Autor Beitrag
Dabei seit: 09.03.2020
Hallo Leute!

Ich habe schon einige Taunus gefahren aber ich habe jetzt zum ersten Mal einen Taunus GXL Coupe der 1. Serie Bj. 72 .
Es handelt sich um einen 2.3 Automatik den ich aus der Schweiz geholt habe.
Ich habe den auf den Bildern zu sehenden Schalter entdeckt und bin nicht so ganz dahinter gestiegen um was für einen Schalter es sich handelt???
Ich denke die Experten unter Euch können mir da weiter helfen?!?
Wenn ich den Schalter (kein Kippschalter) betätige, leuchtet die rote Lampe daneben auf.
Den Schalter habe ich auch in der Bedienungsanleitung nicht gefunden sondern eine Handschriftliche Notiz einer Ford Werkstatt mit der Frage wofür dieser Schalter ist???

Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruß Thomas
15.03.20 // 16:04
Dabei seit: 21.12.2009
Heißt "kein Kippschalter" Taster? Also gar kein Schalter, sondern die Leuchte kommt nur, solange man den Taster betätigt?

In meinem ersten Auto hatte ich mir nen "Bremslicht-Testschalter" eingebaut. Um zu schauen, ob die Birnen ok sind... Ohne aufs Bremspedal treten zu müssen. Hat auch gegen Nahauffahrer geholfen, war aber natürlich nicht das Motiv für den Einbau. Ist auch verjährt.

Anders gesagt, stellst Du irgendwas am Auto fest, wenn Du da drauf drückst/schaltest? Nebelschlussleuchte wäre das naheliegende, weil die ja mit Warnleuchte sein muss. Dann ist es aber ein Schalter und kein Taster. Also mal nachgerüstet - und später vielleicht jemand anderes die (separate) Schlussleuchte wieder demontiert.
16.03.20 // 11:56
Dabei seit: 09.03.2020
Ja genau, es ist ein Tastschalter und wärend ich den drücke leuchtet die rote Lampe daneben. Im und um den Taunus herum passiert aber nichts!

Das Zeichen auf dem Schalter sieht auch eher wie das Zeichen einer Differenzialsperre aus?!

Ich denke das hat evtl. was mit dem Automatikgetriebe zu tun?!
16.03.20 // 21:17
Dabei seit: 06.10.2017
It is a test switch for the dual brake. You can test that the bulb is working then you push the switch. It was only made for cars to be sold in Norway, Sweden and Switzerland.
21.03.20 // 17:20
Dabei seit: 09.03.2020
Thank you very much for that answer. So it was for countries who have a strong winter with al lot of snow and ice? Can I test if the brake piston are working? That sounds logic and make sense! Thanx a lot....
21.03.20 // 21:55
Thema bewerten:
Gehe zu:

NEU im Shop

Bremssattel vorne links (ohne Bremsklötze & Einbausatz, Neuteil, kein Altteil erforderlich)
Ventilführung Buchse Auslassventil (alle Motoren, müssen bei Bedarf nachbearbeitet werden)
Bremsscheibe vorne (innenbelüftet, nur in Verbindung mit Verbreiterungskit für Bremssättel)
Tankdeckel (nicht abschließbar, belüftet, Edelstahl)
Scheibenwischerblatt vorne silber (350mm, pro Stück)
Radbremszylinder hinten 55-73PS (Ø 19,05 mm)
Wasserpumpe V6 2,0-2,3l (nur für gesteckte Viskokupplung)
Hinterachs-Differentiallager hinten (schwere Achse, großer Differentialdeckel, 247mm hoch)
Bremstrommel hinten (Ø 203mm x 45mm) 55-73PS
Türschliessknopf schwarz