Deutsch English

 Kunden-Login

Username 
Passwort

 Ersatzteil-Suche

Motomobil // Forum // Schrauberforum // Modellübersicht // Taunus-Forum

Bleizusatz ja oder nein Taunus Köln V6 2Liter

Autor Beitrag
Dabei seit: 17.02.2019
Hi Leute,

wollte mich mal Rückversichern ob mein Taunus GBFK also V6 mit 2,0 Liter Motor einen Bleizusatz braucht?!

Für Rat wäre ich sehr dankbar!

Grüße
07.03.19 // 18:55
Dabei seit: 19.03.2013
Moin,
brauchen tut er ihn, ist aber meines Erachtens nur um das Gewissen zu beruhigen.
Wenn keine gehärteten Ventilsitze drin sich werden sich die auf Dauer einschlagen
Hatte bei meinem (allerdings 2.8er) das vergnügen alle 2500km die Ventile einstellen.

Kost nicht die Welt und wenns nicht klappt brauchst Du dir nix vorwerfen, weil Du nicht getan hast

Grüße Michael
07.03.19 // 23:41
Dabei seit: 17.02.2019
Vielen Dank für die Info!

Grüße
Nico Klingler
11.03.19 // 14:46
Thema bewerten:
Gehe zu:

NEU im Shop

Kardanwelle Kreuzgelenk Reparatursatz (Ø22mm, L=67mm)
Scheibenwischerblatt vorne silber (350mm, pro Stück)
Kühler Lüfterflügel OHC 1,3l (nicht für Viskokupplung, 7 Flügel, Ø=290mm)
Benzinpumpe Druckstange OHC 2,0l (L=50mm)
Außenspiegel links verchromt (nicht innenverstellbar, Nachfertigung, umklappbar, inkl. Unterlage, LHD & RHD)
Schaltgetriebe-Antriebswelle Führungslager (4-Gang, Typ A)
Ventil Auslass V6 2,0l Übermass +0,2mm (1-rilliger Ventilfederkeil, Teller-Ø 30,2mm)
Zylinderkopf Führungshülse im Motorblock V6 2,0-2,3l (L=16,0mm)
Motorentlüftung Dichtring Ventildeckel an Regulierventil V6 2,0-2,3l
Motorhaubenschloss Verriegelungsfeder (nur LHD)