Deutsch English

 Kunden-Login

Username 
Passwort

 Ersatzteil-Suche

Motomobil // Forum // Schrauberforum // Modellübersicht // P6-Forum

Taunus will nicht anspringen !!!

Autor Beitrag
Dabei seit: 16.08.2018
Hallo erstmal, ich bin neu in der Taunus Scene und habe mir nen schönen Ford Taunus 15M zugelegt.
Jetzt hatte ich letztens die erst größe Ausfahrt und als ich auf der Autobahn nen LKW überholen wollte hat er nach 2-3 Fehlzündungen oder ähnliches plötzlich kein Gas mehr angenommen und sprang dann nicht mehr an.
Nachdem er jetzt ne neue Benzinpumpe bekommen hat da er offentsichtlich keinen Sprit mehr bekommen hat will er nicht anspringen.
Hat jemand nen Idee woran das liegen könnte.
Bin über jeden Tipp dankbar da das Auto auch nicht bei mir steht sondern 100 km entfernt.
Besten Dank und schönen Gruß
EllwoodBlues
31.08.18 // 13:48
Dabei seit: 19.03.2013
Zu aller erst würde ich mal prüfen ob es am Sprit oder an der Zün dung liegt. Kerzen raus und prüfen ob ein Zündfunke da ist oder ob die Kerzen nass sind. Vergaser wird mit Sprit gefüllt?

Bentzinpumpe ist neu? Es wurde die richtige verbaut? Es gibt da unterschiede bzw verschiedene stärken der Dichtungsflansche, sonst ist der Stößel zu kurz,
Der Stößel wurde wieder eingebaut? Fällt leicht raus und wird dann vergessen wieder rein zu stecken
02.09.18 // 21:42
Thema bewerten:
Gehe zu:

NEU im Shop

Vorderachs-Radlager Simmering innen
Schaltgestänge Lagerwelle an Schaltkulisse Führungsbuchse (nur für Knüppelschaltung)
Zündspule 12V (Primärwiderstand 1,5 OHM, nur in Verbindung mit Umrüstsatz auf kontaktlose Zündung)
Dichtung Schiebedach (Nachfertigung, nur für Vinyldach)
Zündverteilerkappe V4 1,2-1,7l (für "BOSCH"-Verteiler mit Verteilerkappe Aussen-Ø=74mm, bitte Bild vergleichen)
Gaszug Kugelgelenk Klammer
Zylinderkopf Führungshülse im Motorblock V4 1,2-1,7l (L=16,0mm)
Klammer Türverkleidung
Ausgleichswelle Lagersatz V4 1,2-1,7l 2-teilig
Aussenspiegel links (viereckiges Glas)