Deutsch English

 Kunden-Login

Username 
Passwort

 Ersatzteil-Suche

Motomobil // FAQs & AGBs // Lack und Farbe

Mit unseren Blech-Schätzchen verhält es sich wie mit denen aus Fleisch und Blut auch: Ab und zu muss man auch am Lack was bei...

Leider haben wir kaum Informationen zu Farbcodes und -bezeichnungen, die FORD verwendet hat. Wir können daher keine "genau passenden" Lacke besorgen, egal, ob Sprühdose oder Profi-Gebinde für den Autolackierer. Im Laden in Zorneding haben wir Farbmusterkarten und Herstellerkataloge, mit denen wir am Fahrzeug einen möglichst optimalen Lack abgleichen oder anhand bekannter Codes und Bezeichnungen umschlüsseln können. Online ist so etwas allerdings nicht möglich, wenn Ihr also nicht zufällig gerade bei uns vorbeicruist, ist es vermutlich sinnvoller, mit diesem Anliegen zu einem kompetenten Lackierer in Eurer Gegend zu fahren. Wenn das mit dem zu lackierenden Fahrzeug nicht möglich ist, empfiehlt es sich, von diesem ein transportables Bauteil mitzunehmen, bei den FORD aus den 60er Jahren könnte dies z.B. der Deckel des Handschuhfachs sein, der überdies auf der Innenseite kaum ausgeblichen sein wird. Teilweise wurden auch Felgen in Wagenfarbe lackiert, die des Reserverads ist möglicherweise dann besser erhalten als die der anderen 4 Räder.

Kommt das nicht infrage, könnt Ihr auch einen Lackierbetrieb bitten, Euch Farbmusterkarten zu leihen; moderne Betriebe haben manchmal auch Farbscanner-Pistolen, die Euren Lack sozusagen "auslesen" - dies aber vermutlich nur vor Ort und nicht bei Euch zuhause.

Nach Farbcodes und -bezeichnungen könnt Ihr auf den Webseiten guter Lack-Hersteller suchen, aus unserer persönlichen Erfahrungen besonders gut bei Glasurit und bei Standox. Werdet Ihr bei diesen Anbietern fündig, sollte jeder gute Autolackierer den gewünschten Lack besorgen können - und am besten auch gleich auftragen.

Bitte beachtet, dass eine 30 oder 40 Jahre alte Fahrzeuglackierung sich gegenüber dem Originalzustand deutlich verändern kann. Teil- und Beilackierungen können also trotz "originalem" Farbton von anderen Bereichen auf dem Fahrzeug sichtbar abweichen.



 Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

 Galerie

Projekt Kombi
Giraldus XR3i
Mein XR4i
1984 Ford Sierra Xr4i
15M TS Coupé
Escort MK1 mal ein wenig anders
Mein erster Ford!
Ford Taunus´80
Armer Knud

 Schrauber-Forum

axelmeier, 19.01.20 // 13:36
ognimmirg, 12.12.19 // 15:25
wiro82, 06.12.19 // 19:32
Pacnoril, 18.11.19 // 18:32

NEU im Shop

Stirnradsatz V6 2,0l 2-teilig (Kunststoff-Ausführung, laufruhig & langlebig)
Ventilführung Buchse Auslassventil (alle Motoren, müssen bei Bedarf nachbearbeitet werden)
Hinterachs-Antriebswellengelenk Dehnschraube M8 (für Welle mit D=100mm)
Klammer Zierleiste Tür, Fensterrahmen unten (Niete)
Lenkung-Spurstangengelenk aussen (Gewinde M14)
Sicherungskasten Typ B (Ampere-Zahlen auf Sicherungskastendeckel können abweichen)
Bremszylinder Montagepaste 180ml Tube (zur Montage und Konservierung von hydraulischen Bremsenteilen)
Hinterachs-Radlager Haltering
Dichtung Vergaser an Zwischenflansch 1,7l (nicht für beheizbaren Zwischenflansch, Nachfertigung)
Ventil Einlass V6 2,8l & 2,8i Übermass +0,2mm (42,1 x 8,20 x 105,7mm)